FX400 Füllschlauch
mit Manometer, Partikelfilter und Ablassschraube sowie FX-Steckadapter (MKI) zur Schnellbefüllung der FX Kartuschen: FX920-45 bis FX920-240
FX401 Füllschlauch
mit Manometer, Partikelfilter und Ablassschraube sowie FX-Steckadapter MKI und MKII zur Schnellbefüllung aller FX-Waffen passt auch auf verschiedene andere Waffenmodelle u.a. auch auf Daystate
M100 Gehmann Turbo-Pressluft-Handpumpe (4-Kolben System)
mit Spezial-Sinterfilter schnelles und kinderleichtes Befüllen aller Kartuschen von Pressluftwaffen durch neues 4-Kolbensystem verbunden mit der Umschaltmöglichkeit auf das bewährte 3-Kolbensystem patentierte, sehr robuste und stabile Konstruktion zu Beginn des Befüllens pumpt die M100 mit der Kraft von 4 Kolben, so kann die leere Kartusche ohne viel Kraftaufwand schnell auf ca. 150 bar befüllt werden; danach hat der Schütze die Möglichkeit, die Pumpe mittels einer Rändelschraube am Griff zurück auf ein 3-Kolbensystem zu stufen, hierdurch wird der Kraftaufwand, um 200 bar zu erreichen, erheblich minimiert Pumpleistung bei 4-Kolbensystem: 300 cm3 pro Hub, bei 3-Kolbensystem: 210 cm3 pro Hub Manometer mit Druckanzeige bis 250 bar inklusive effizientem und zuverlässigem Feuchtigkeitsabscheider und Partikelfilter blau-schwarz mit Messingadapter passend für alle gängigen Sportwaffen (z. B. Feinwerkbau, Morini, Steyr, Walther etc.) Pressluftkartusche und waffenspezifischer Adapter sind nicht im Lieferumfang enthalten
M100-Hose Gehmann Turbo-Pressluft-Handpumpe (4-Kolben System)
mit Spezial-Sinterfilter schnelles und kinderleichtes Befüllen aller Kartuschen von Pressluftwaffen durch neues 4-Kolbensystem verbunden mit der Umschaltmöglichkeit auf das bewährte 3-Kolbensystem patentierte, sehr robuste und stabile Konstruktion zu Beginn des Befüllens pumpt die M100 mit der Kraft von 4 Kolben, so kann die leere Kartusche ohne viel Kraftaufwand schnell auf ca. 150 bar befüllt werden; danach hat der Schütze die Möglichkeit, die Pumpe mittels einer Rändelschraube am Griff zurück auf ein 3-Kolbensystem zu stufen, hierdurch wird der Kraftaufwand, um 200 bar zu erreichen, erheblich minimiert Pumpleistung bei 4-Kolbensystem: 300 cm3 pro Hub, bei 3-Kolbensystem: 210 cm3 pro Hub Manometer mit Druckanzeige bis 250 bar inklusive effizientem und zuverlässigem Feuchtigkeitsabscheider und Partikelfilter blau-schwarz inklusive Füllschlauch (1/8" Anschlußgwinde ) Pressluftkartusche und waffenspezifischer Adapter sind nicht im Lieferumfang enthalten
M208 Pressluft-Adapterschlauch
flexibler Hochdruckschlauch mit Standard DIN Adapter zur Verbindung mit allen Pressluftflaschen, Kompressoren oder Pumpen und 1/8" Anschlussgewinde
M220 Gehmann Pressluft-Handpumpe (3-Kolben System)
mit Spezial-Sinterfilter kinderleichter, geringer Kraftaufwand zum Pumpen einfache Bedienung robuste Konstruktion 3-Kolbensystem kein Druckbehälter Ablassschraube für Feuchtigkeitsabscheider inklusive Partikelfilter Manometer mit Druckanzeige bis 250 bar inklusive Adapter passend für alle Pressluftwaffen Pumpleistung 210 cm3 / Hub blau-schwarz mit Messingadapter passend für alle gängigen Sportwaffen (z. B. Feinwerkbau, Morini, Steyr, Walther etc.) Pressluftkartusche und waffenspezifischer Adapter sind im Lieferumfang nicht enthalten
M220-Hose Gehmann Pressluft-Handpumpe (3-Kolben System)
mit Spezial-Sinterfilter kinderleichter, geringer Kraftaufwand zum Pumpen einfache Bedienung robuste Konstruktion 3-Kolbensystem kein Druckbehälter Ablassschraube für Feuchtigkeitsabscheider inklusive Partikelfilter Manometer mit Druckanzeige bis 250 bar Pumpleistung 210 cm3 / Hub blau-schwarz inklusive Füllschlauch (1/8" Anschlußgwinde) Pressluftkartusche und waffenspezifischer Adapter sind im Lieferumfang nicht enthalten
M221 Pressluftflasche
mit M225 Überfüllbrücke, inklusive Manometer, sowie Fuß und Tragegriff für 200 bar; Prüfdruck 300 bar; Inhalt 5 l
M222 Pressluftflasche
inklusive Fuß und Tragegriff als Ventilschutz für 200 bar; Prüfdruck 300 bar; Inhalt 5 l
M223 Pressluftflasche
inklusive Fußring und Ventilschutz für 200 bar; Prüfdruck 300 bar; Inhalt 10 l
M225 Überfüllbrücke
bis 200 Bar zwischen Pressluftflasche und Zylinder der Waffe angebracht für eine merklich längere Haltbarkeit der Zylinderdichtungen inklusive Manometer mit Ablassschraube
M225-300 Überfüllbrücke
speziell für Flaschen mit 300 bar zwischen Pressluftflasche und Zylinder der Waffe angebracht für eine merklich längere Haltbarkeit der Zylinderdichtungen inklusive Manometer mit Ablassschraube
M228 Pressluftflasche
mit Fuß und Ventilschutz für 200 bar; Prüfdruck 300 bar; Inhalt 20 l
M229 Pressluftflasche
mit Fuß und Ventilschutz für 300 bar; Prüfdruck 450 bar; Inhalt 10 l