598-S Präzisionsdiopter
Mehrfache Erfolge mit diesem Diopter in Tokyo 2021, z. B. Silbermedaille und 6. Platz im 3-Stellungskampf Damen wieder lieferbar Anfang 2022 großer Verstellbereich: vertikal 11 mm, horizontal 10 mm 4 Säulen aus rostfreiem Edelstahl für die Führung der beweglichen Elemente spezielle Gleitbeschichtung mit Trockenschmierstoffen (Molybdändisulfid und Teflon) und ein genau definierter Anpressdruck der Führungen für hochgenaue, absolut spielfreie Visiereinstellungen garantieren eine technisch bisher nicht erreichbare Wiederholgenauigkeit eingestellter Werte hohe Stabilität durch eine äußerst kompakte und robuste Konstruktion Einstellknöpfe für Höhen- und Seitenverstellung mit deutlich fühlbarer Präzisionsrastung; Spindel mit 20 Klicks pro Umdrehung Oberflächen sind matt läppgestrahlt und dekorativ schwarz (598) oder silbern (598-S) eloxiert Diopter ist vollkommen wartungsfrei Treffpunktverlagerung pro Klick: 0,3 mm auf 10 m 1,5 mm auf 50 m
590 Kompakt-Diopter
preiswerter Diopter, mit größter Präzision aus Aluminium-Vollmaterial gefräst die Oberfläche ist zur Reflexminderung matt-schwarz eloxiert alle Teile bestehen - soweit technisch möglich - aus nicht rostenden Materialien der Diopter ist vollkommen wartungsfrei Verstellbereich: vertikal 7 mm, horizontal 5 mm der durchgehende Gewindetunnel M9,5 x 1 ermöglicht das Einschrauben von sowohl Iris-Diopterscheiben (schützenseitig) als auch von Gegenlichtblenden (zielseitig) verschleißfreie, klare Rastung mit 20 gehärteten Kugeln aus rostfreiem Stahl im Rändelknopf Treffpunktverlagerung pro Klick: 0,3 mm auf 10 m 1,5 mm auf 50 m
590-L Kompakt-Diopter für Links- / Auflageschützen
Der neue Gehmann Kompakt-Diopter ist nicht nur für Linksschützen, sondern wegen seiner hohen Verstellgenauigkeit auch insbesondere für Auflageschützen geeignet. Die präzise Wiederholgenauigkeit der eingestellten Werte in Kombination mit der äußerst feinen Einstellmöglichkeit, setzen neue Maßstäbe. Da die Seitenverstellung links am Diopter angebracht ist, bietet der Kompakt-Diopter 590-L eine leichtere Bedienbarkeit auch für Auflageschützen, weil diese bei einer Korrektur am Diopter nicht aus dem Anschlag (bei Rechtsschützen) gehen müssen. So können also die Auflageschützen die Verstellung bequem mit der linken Hand vornehmen. Durch die nochmals verfeinerten Einstellungsmöglichkeiten ist eine wesentlich genauere Justierung der Treffpunktlage möglich. Überzeugen Sie sich von diesem Produkt in bewährter deutscher Qualität zu einem unschlagbaren Preis. die Oberfläche ist zur Reflexminderung mattschwarz eloxiert alle Teile bestehen - soweit technisch möglich - aus nicht rostenden Materialien stabile Klemmbacken mit Edelstahlschrauben, passend für die Schienen aller gängigen Sportwaffen der Diopter ist vollkommen wartungsfrei Verstellbereich: vertikal 7 mm, horizontal 5 mm der durchgehende Gewindetunnel M9,5 x 1 ermöglicht sowohl das Einschrauben von Iris-Diopterscheiben (schützenseitig), als auch von Gegenlichtblenden (zielseitig) 20 Klick/Umdrehung mit feinerer Steigung pro Klick als bei 590 verschleißfreie, klare Rastung mit 20 gehärteten Kugeln aus rostfreiem Stahl im Rändelknopf Treffpunktverlagerung pro Klick: 0,16 mm auf 10 m 0,80 mm auf 50 m Gegenlichtblende ist nicht im Lieferumfang enthalten
590-B Biathlon Kompaktdiopter
exakte Wiederholgenauigkeit und Stoßunempfindlichkeit durch optimierte, federunterstützte Höhen- und Seitenverstellung Anpassung der Klickverstellung auf 3 mm pro Klick, um Treffpunktverlagerung der größeren Trefferfläche beim Biathlon und damit den Bedürfnissen und Gewohnheiten der Biathleten zu entsprechen genauer, harter Klick nach Vorgaben internationaler Spitzenathleten stabilste Gewindespindeln für gleichbleibend hohe Präzision bei langer Lebensdauer durch langen Öffnungshebel und große, gerändelte Verstellknöpfe komfortables Einstellen auch mit Handschuhen leicht möglich Skalierung auf den Verstellknöpfen und Orientierungslinie auf dem Gehäuse ermöglichen jederzeitige Überprüfung der Einstellungen bündig schließende Schneeklappe sorgt für effektiven Schutz gegen Schnee und Nässe leichte, robuste Aluminiumbauweise garantiert größtmögliche Gewichtseffizienz stabile Klemmbacke mit Edelstahlschraube gewährleistet festen, zuverlässigen Sitz auf allen gängigen Biathlon-Gewehren
599 Tower-Diopter
kompakte Bauweise ermöglicht maximale Umfeldbeobachtung wie z.B. Windfahnen beidseitig horizontale Verstellknöpfe ermöglichen komfortable Benutzung durch Links- oder Rechtsschützen die verbauten starken Federn im Diopter gewährleisten maximale Wiederholgenauigkeit pro Klick (Video) der durchgängige Gewindetunnel ermöglicht sowohl die Aufnahme von Iris-Diopterscheiben, als auch zielseitig von Gegenlichtblenden und weiterem Zubehör 20 gehärtete, verschleißfreie Kugeln aus rostfreiem Stahl ermöglichen eindeutige, klar fühlbare Klicks Dimensionen: Länge: 46 mm Breite: 60 mm Höhe: 46 mm pro Klick verlagert sich der Treffpunkt um 0,50 mm auf 10 m (Visierlänge = 65 cm) 0,45 mm auf 10 m (Visierlänge = 80 cm) 2,70 mm auf 50 m (Visierlänge = 65 cm) 2,20 mm auf 50 m (Visierlänge = 80 cm)
540 Windfahnendiopter "Champion"
extrem robuste und kompakte Konstruktion; alle Bauteile in hoher feinmechanischer Präzision aus dem vollen Material gefräst oder gedreht die Durchblicköffnung im Tunnel: 18 mm - erlaubt während des Zielens die Beobachtung der Windfahnen ohne Veränderung der Kopfhaltung die Feingewindespindeln aus Edelstahl für die Höhen-und Seitenverstellung arbeiten durch zwei starke, seitlich angeordnete Federpakete vollkommen verkant- und spielfrei die Einbaudiopterscheibe (Irisblende - Verstellbereich von 0,8 bis 2,4 mm) des Windfahnendiopters ist axial mit beiliegendem Werkzeug beliebig positionierbar sie kann daher auf Wunsch des Schützen variabel im Korntunnel platziert oder umgekehrt eingebaut werden. So werden unterschiedliche Augenabstände zur Irisblende erreicht. Hier wurde ein weiteres Mal verbessert: Die Panoramascheibe der Iris hat jetzt einen Gewindering aus Stahl. Dieser bietet beim Verstellen der Irispositionen einen besseren Schutz der Glasscheibe gegen Beschädigung durch Verspannung Treffpunktverlagerungen pro Klick: 1 mm auf 50 m Made in Germany
518 Panorama-Diopter mit Iris-Diopterscheibe
einzigartig großer Panoramatunnel mit einem freien Durchblickfenster von 28 mm Durchmesser - die darin integrierte Iris-Diopterscheibe (im Lieferumfang enthalten) mit nur 12 mm Durchmesser hat einen Verstellbereich von 0,8 – 2,4 mm während des Zielens können somit die Windfahnen ohne eine Veränderung der Kopfhaltung beobachtet werden der große Lichteinfall im Panoramafeld lässt das Zielauge spürbar langsamer ermüden, da sich die Iris des Auges verkleinert und dadurch der Tiefenschärfebereich größer wird. Die Akkomodation von Korn und Ziel (scharfes Erkennen) wird somit wesentlich erleichtert der reflexfrei mattierte Panoramatunnel besitzt ein Innengewinde zur Aufnahme von Zubehör wie z.B. Farbfilter für das Panorama-Umfeld (518-U) oder Abdeckblenden (518-AB + 518-ABN) für das nicht zielende Auge auf das Gewinde der Iris-Diopterscheibe kann entsprechendes Zubehör wie z.B. Farbfilter (518-F), Polarisationsfilter (518-FPO) oder Gegenlichtblende (518-559) geschraubt werden Treffpunktverlagerung pro Klick: • 0,3 mm auf 10 m • 1,5 mm auf 50 m
540-A Gewindeadapter
Gewindeadapter um Standard Iris-Diopterscheiben mit Gewinde M9,5x1 in den Windfahnen-Diopter Champion 540 einschrauben zu können
518-U & 540-U Farbfilter
Farbfilter für das Iris-Umfeld von Diopter 518 und Diopter 540: 518-UGE - gelb 518-UDG - grau 540-UGR - grün 540-UGE - gelb
518-F Zentrums-Farbfilter
in den Farben: gelb und grün passend für 518 und 540
518-FPO Polarisationsfilter
mit zwei, unabhängig voneinander einstellbaren Pol-Filtern, um Reflexionen auszuschalten und die Helligkeit zu regulieren passend für 518 und 540