M2400 Morini Match-Pressluftpistole CM 162EI
  • die erste, moderne Luftpistole, welche als Treibmittel temperaturunabhängige Pressluft für einen absolut konstanten Druck verwendet, stammt aus dem Hause Morini mit ihr wird national und international Medaille nach Medaille gewonnen
  • abnehmbare, leicht zu füllende Wechselkartusche mit eingebautem Manometer
  • Pressluftvorrat 200 bar, reicht für ca. 160 Schuss (pro Kartusche)
  • bei abfallendem Ladedruck wird der Spannhebel durch einen Rasthaken blockiert
  • elektronischer, wartungsfreier, absolut trockener Präzisionsabzug von 300 - 700 g einstellbar, max. 1000 g (Vorzug von 50 - 300 g)
  • Batterie für mehr als 15000 Schuss ausreichend, mit An-/Aus-Schalter zur Batterieschonung und Kontrollleuchte für Batteriezustand inklusive automatischer Endabschaltung bei Nichtgebrauch
  • Trockentraining problemlos möglich
  • anatomisch geformter Morini-Nussbaumgriff mit verstellbarer Handballenauflage in verschiedenen Größen für Rechts- und Linksschützen lieferbar
  • Präzisionslauf von Lothar Walther
  • gleichmäßige Abgangsballistik durch eingebauten Kompensator
  • Kimme in Höhe und Breite verstellbar
  • Korn auf dem Kompensator in unterschiedlichen Positionen montierbar, Standard-Kornbreite beträgt 5,0 mm
  • Sonderzubehör: Wechselkorne in 4,0 - 4,5 - 5,5 und 6,0 mm lieferbar
  • Auslieferung im Hartschalenkoffer inklusive Werkzeug und Messingfülladapter, sowie je eine blaue und rote Pressluft-Kartusche, beide mit Manometer ausgestattet
Morini TECHNISCHE DATEN
CM 162EI        CM 162EI-SHORT
Kaliber 4,5 mm/.177       4,5 mm/.177
Länge 410 mm       370 mm
Höhe 140 mm       140 mm
Breite 50 mm        50 mm
Gewicht 1020 g        970 g
Lauflänge 240 mm        200 mm
Visierlänge 310-350 mm        310-350 mm
Abzug elektronisch         elektronisch

Wir führen